Filter
Aktuell
Archiv
Gesamtzahl:223
31.Mai.2018 | ID: 131730
Hondas segmentführender sportlicher Roller Forza 125 ist weiter am Weg nach oben. Er erhält ein umfassendes Re-Styling, ein elektrisch verstellbares Windschild, LED-Blinker, ein noch weiter vergrößertes Staufach unter der Sitzbank sowie ein neues Instrumentendesign. Zwei neue Farbvarianten und ein optionales 45 Liter Topcase, das sich per Smart Key System entriegeln lässt, runden die Premiumausstattung ab.
24.Apr.2018 | ID: 129907
Das kultige Honda Minibike wurde zeitgemäss überarbeitet und zeichnet sich durch ein modernes Design aus, das sich dennoch unverkennbar am Original orientiert. Moderne, hochwertige Elemente wie Upside-Down-Gabel, Twin-Shock Federelemente hinten, LCD-Instrumentierung, IMU-basiertes ABS-System sowie LED-Technik rundum ergänzen die Ausstattung. Der luftgekühlte 125 cm3 Motor leistet 6,9 kW (9,2 PS) bei einer hervorragenden Treibstoffeffizienz mit einem Verbrauch von 67 km/Liter (1,5 l/100 km). Das Gewicht vollgetankt liegt bei gerade einmal 107 kg. Die Markteinführung in der Schweiz erfolgt im Juli 2018. Der Preis für die Schweiz ist noch nicht bekannt.
18.Apr.2018 | ID: 129255
Honda Moto Suisse stellt eine neue App vor, die direkt vom SmartPhone auf die Strasse führt – mehr noch: auf die schönsten Routen der Schweiz. Die Honda Helvetic Tour lädt zur herrlichen Tourenfahrt und zum Anfahren von 173 intessanten Orten ein. Sie ermöglicht aber auch, Punkte zu sammeln und Geschenke zu gewinnen, allein oder in Gruppen, durch das Fahren der Touren, die Teilnahme an Veranstaltungen oder das «Posten» von Selfies. Die Gratis-App steht ab sofort bereit zum Download (AppStore und Google Play).
13.Apr.2018 | ID: 129024
Der Sommer kann kommen! Honda kündigt die Einführung der überarbeiteten Roller-Modelle PCX 125 und Forza 300 an. Der beliebte Allrounder PCX 125 rollt ab Mai 2018 zu den Schweizer Händlern. Preis: CHF 3’690.– . Der Premium-Roller Forza 300 kommt ab Juli 2018 zum Preis von CHF 6’640.– in den Handel.
05.Apr.2018 | ID: 128088
Der beliebte Honda PCX erhielt für 2018 ein Styling-Upgrade, das den 125er-Motorroller optisch noch attraktiver macht. Hinzu kommen das neue Doppelschleifen-Chassis aus Stahlrohr, neue Aluminiumguss-Räder und modifizierte Hinterrad-Federelemente. Zur praxisgerechten kombinierten ABS-Bremsanlage glänzt auch die Antriebseinheit mit verbesserter Spitzenleistung bei unveränderter Effizienz im Verbrauch.
09.Mrz.2018 | ID: 127632
Die Geschichte des Honda Forza 300 als Premium-Mittelklasse-Motorroller reicht bis ins Jahr 2000 zurück. Er bietet praxisgerechte Mobilität kombiniert mit erfrischendem Fahrvergnügen, reichlich Stauraum und ein innovatives Kombibremssystem. Besonders im Alltagseinsatz konnte sich der Forza 300 dank seiner Multifunktionalität immer wieder bewähren und überzeugen. Unter Beibehaltung des alltagstauglichen Charakters kombinierte der Forza stets sportliche mit tourenfreundlichen Qualitäten. Im Jahr 2004 wurde die CVT-Kraftübertragung (Continuously Variable Transmission) hinzugefügt, wie auch eine
07.Nov.2017 | ID: 123225
Den Honda Messestand auf der EICMA 2017 schmückt erneut ein separater Design-Studiobereich, der einen Eindruck der Arbeiten der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Honda in Rom vermittelt.
06.Nov.2017 | ID: 123130
Der X-ADV kombiniert raffinierten SUV-Stil mit praxisgerechter Alltagstauglichkeit, Offroad-Qualitäten und durchzugsstarker Power seines 750er Zweizylindermotors. Das Doppelkupplungsgetriebe wurde für 2018 mit einem G-Modus sowie einer zweistufigen HSTC-Traktionskontrolle aufgewertet. Für A2-Führerscheininhaber ist jetzt eine 48PS-Version erhältlich.
06.Nov.2017 | ID: 123129
Hondas beliebtes Mittelklasse-Adventure-Bike verfügt über einen drehmomentstarken Parallel-Twin, lange Federwege, ein praktisches Staufach, LED-Lichttechnik und farblich einstellbares LCD-Cockpit. Zur Serienausstattung des Jahrgangs 2018 zählt neu eine zweistufige HSTC-Traktionskontrolle. Für A2-Führerscheininhaber ist zudem eine 48PS-Version erhältlich.
06.Nov.2017 | ID: 123128
Hondas benutzerfreundliches Naked-Bike NC750S verfügt über einen drehmomentstarken Paralleltwin, eine komfortable Sitzposition mit niedriger Sitzhöhe, ein praktisches, grosses Staufach sowie farblich einstellbare LCD-Anzeigen. Für A2-Führerscheininhaber ist eine 48 PS-Version erhältlich.
Schließen