29 Mai 2019 ID: 181386

Blancpain GT Series Endurance Cup 2019, Runde 3: Paul Ricard 1000 km, 1.-2.6.19: Honda NSX GT3 Evo – Schweizer Rennfahrer Philipp Frommenwiler peilt an den 1000 km in Paul Ricard einen Podestplatz an

Blancpain GT Series Endurance Cup 2019, Runde 3: Paul Ricard 1000 km, 1.-2.6.19: Honda NSX GT3 Evo – Schweizer Rennfahrer Philipp Frommenwiler peilt an den 1000 km in Paul Ricard einen Podestplatz an

Gut unterwegs: Nach zwei Rennen steht der Schweizer Rennfahrer Philipp Frommenwiler auf Platz 5 in der Silvercup-Wertung des Endurance Cup 2019. Am kommenden 1.-2. Juni folgt mit dem 1000 km auf dem Circuit Paul Ricard (Le Castellet) ein Nachtspektakel, bei dem der Thurgauer und seine Teamkollegen im Honda NSX GT3 Evo einen Podestplatz anpeilen. Am Samstag, 1. Juni, um 18 Uhr, wechselt die Ampel von rot auf grün. Alle Infos live auf:

www.blancpain-gt-series.com/watch-live

Satigny, 29. Mai 2019 – Action garantiert: Die 1000 km auf dem Circuit Paul Ricard in Südfrankreich versprechen «Spektakel pur» – auf und neben der Rennstrecke.

Der Schweizer Rennfahrer Philipp Frommenwiler ist seit anfangs Saison schnell unterwegs und legt jetzt die Messlatte etwas höher: «Auf den Lauf in Le Castellet freue ich mich sehr. Die Strecke ist etwas Besonderes. Es ist ein sehr schneller und flüssiger Kurs. Das sollte unserem Honda NSX liegen. Ich habe mit meinem Team bis jetzt zwei gute Rennen absolviert. Dort möchten wir auf dem Circuit Paul Ricard anknüpfen und wieder möglichst viele Punkte für die Meisterschaft sammeln.»

Nach zwei absolvierten Saisonläufen liegt Frommenwiler gemeinsam mit Struan Moore und Matt McMurry auf Rang fünf in der Silver Cup-Wertung – nur sieben Punkte hinter den Top-3. Nach den Plätzen fünf und sechs liegt der Fokus für die Mannschaft ganz klar auf einem Podestplatz. Dabei hält das 1000 Kilometer-Rennen für Frommenwiler eine Neuerung im Honda NSX GT3 Evo bereit: Ryan Ratcliffe übernimmt auf dem Circuit Paul Ricard das Steuer von Teamkollege Moore.
Am Start stehen insgesamt 49 Fahrzeuge, wovon 15 im Silver Cup 2019.

Nochmals Philipp Frommenwiler: «Dem Lauf in Südfrankreich kommt eine besondere Rolle zu: Es ist das letzte Rennen vor den 24 Stunden von Spa – und damit eine Art Generalprobe für den legendären Langstreckenklassiker.»

1000 Kilometer-Rennen in Paul Ricard (F), 1.-2. Juni 2019

Das 1000 Kilometer-Rennen in Le Castellet startet am Samstag, 1. Juni, um 18:00 Uhr und dauert 6 Stunden (bis Mitternacht). Das Rennen wie auch das Qualifiing vom Samstagmorgen, 10:30 Uhr, können auf www.blancpain-gt-series.com/watch-live «live» verfolgt werden.

Honda NSX GT3 Evo im Renneinsatz

Ab dieser Saison steht der Honda NSX GT3 Evo nach den USA auch in Europa und Asien im Einsatz. Die aktuellste Evolutionsstufe basiert auf dem bisherigen 3,5 l V6 Twin-Turbo-Motor mit optimierter Kühlung und neuen Abgasturboladern. Bei der Evo-Version legten die Ingenieure vor allem auf die Aerodynamik Wert. Ein neuer Splitter, ein neu ausgelegter Diffusor und der überarbeitete hintere Stossfänger reduzieren den Luftwiderstand, was den Top-Speed-Level des Fahrzeuges erhöht.

Ein starkes Team

RJN Motorsport kann auf über 20 Jahre Erfahrung im Motorsport zurückblicken – von Tourenwagen über GT-Sport bis hin zur Rallye. In der Blancpain GT Series gewann die Mannschaft aus Grossbritannien bereits Team- und Fahrertitel sowohl im GT3- als auch im GT4-Fahrzeug. Seit 2019 arbeitet RJN Motorsport mit Formel-1-Weltmeister Jenson Button zusammen. Gemeinsam gründeten sie das Jenson Team Rocket RJN.

 

* * * *

Nützliche Links

Blancpain GT Series Endurance Cup https://www.blancpain-gt-series.com/

Philipp Frommenwiler www.philippfrommenwiler.ch

 

* * * *

Rennkalender 2019 - Blancpain GT Series Endurance Cup

12.-14. April Monza (Italien)

11.-12. Mai Silverstone (Grossbritannien)

1.-2. Juni Circuit Paul Ricard 1000 km (Frankreich)

2.-3. Juli Total 24 Hours of Spa – Testtage (Belgien)

25.-28 Juli Total 24 Hours of Spa (Belgien)

28.-29. September Barcelona (Spanien)

01 Gesamtzahl
Keine Medien verfügbar
1 Zugehörige Bilder