Pressemitteilung
04 Apr 2019 ID: 164092

Neue Generation Rasenroboter von Honda

Für die kommende Gartensaison 2017 kündigt Honda Zuwachs in seiner Familie der Rasenroboter an: den Honda Miimo HRM3000. Unter dem neuen, dynamischen Gehäuse versteckt sich eine Menge an Innovationen. Als erster Rasenroboter ist der HRM3000 gegen Strahlwasser geschützt (IPX5). Sie können ihn also ohne Bedenken mit dem Schlauch reinigen. Dank der außergewöhnlichen Flächenleistung von 170 m2/h ist der neue HRM3000 für Rasenflächen bis maximal 4.000 m2 geeignet und erledigt seine Arbeit durch flüssigen Bewegungsablauf schnell und effektiv.

Zu den innovativen Neuheiten gehört die Mii-Monitor App, mit der sich zum Beispiel die Mäh-Einstellungen übers Internet synchronisieren. Der neue Miimo ist leiser als je zuvor: im Flüstermodus, bei dem die Drehzahl der Messerscheibe und die der Antriebsräder reduziert wird, erreicht er nur 53 dB(A). Auch im Standard-Betrieb überschreitet seine Lautstärke nie 58 dB(A). Der neue Miimo geht seiner Arbeit so leise nach, dass Sie es kaum merken, dass sich Miimo um Ihren Rasen kümmert, während Sie sich im Garten entspannen.

Die Ladestation kann flexibel an verschiedensten Stellen platziert werden. Die serienmäßigen Traktionsräder sorgen für ausgezeichnete Steigfähigkeit (bis zu 30° bei optimalen Bedingungen). Für eine ungestörte Kommunikation mit seiner Ladestation benutzt Miimo ein digitales Signal.

Dank der Wachstumserkennung passt sich Miimo den unterschiedlichen Wachstumseigenschaften des Rasens an. Er erkennt Bereiche, die üppiger wachsen als andere und mäht sie im Spiralmodus. So stellt er sicher, dass der Rasen eine einheitliche Erscheinung hat.

Die Mähroboter Modelle HRM310 und HRM520 haben sich bereits als zuverlässige Familienmitglieder in österreichischen Gärten bewiesen und bekommen nun mit dem Miimo HRM3000 eine Verstärkung.

Honda Motor Co., Ltd. ist mit einer Jahresproduktion von 27,3 Millionen Motoren der weltweit größte Motoren- und Motorradhersteller. Der japanische Konzern beschäftigt weltweit über 182.000 Mitarbeiter und ist mit 40 Produktionsstätten in 17 Ländern vertreten. Neben der Fertigung von Motorrädern, Automobilen und Motorgeräten sorgt Honda mit innovativen und zukunftsorientierten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für Furore. Der humanoide Roboter ASIMO, der Honda Jet und die Home Energy Station sind nur einige Beispiele dafür. Honda Motor Co., Ltd. wurde im Jahr 1948 von Soichiro Honda gegründet und nahm ihren Geschäftsbetrieb mit der Fertigung von Motorrädern auf.

Modelpalette Honda Miimo

Neu: Miimo HRM3000

Miimo HRM520

Miimo HRM310

Empfohlene Flächenleistung

bis 3.000 m2

bis 2.000 m2

bis 1.000 m2

Steigfähigkeit*

bis zu 30° (58%)

Messersystem

3 Schwingmesser

Batterie

Li-Ion 22,2 V – 5,4 Ah

Li-Ion 22,2 V – 3,6 Ah

Li-Ion 22,2 V – 1,8 Ah

Schnittbreite (in mm)

250

220

Smart Phone App

Ja

Nein

Kommunikation

Bluetooth

Nein

Höhenverstellung

Elektrisch

Manuell

Flüssiges Bewegungsmuster

Ja

Nein

Wasserdicht

IPX5 (Strahlwasser)

IPX4 (Spritzwasser)

Schallpegel (Flüstermodus) dB(A)**

58 (53)

60 (57)

Gewicht (in kg)

13,8

11,9

11,6

Unverbindliche

Preisempfehlung in Euro***

3.190,00

2.790,00

2.190,00

* Bei optimalen Bedingungen

** Schallleistungspegel LWA in dB(A) gemäß (2000/14/EC).

*** Bei den genannten Preisen handelt es sich um die jeweils unverbindlichen Preisempfehlungen von Honda Austria inkl. 20% MwSt. Änderungen vorbehalten. Stand: 11.2016

 

Gesamtzahl
Keine Medien verfügbar