23 Mai 2018 ID: 131005

Honda präsentiert die CRF-Modellreihe 2019 mit einem neuen und zwei überarbeiteten Bikes

Honda präsentiert die CRF-Modellreihe 2019 mit einem neuen und zwei überarbeiteten Bikes

Die brandneue CRF450L erweitert die CRF-Modellfamilie für 2019 um ein straßenzulassungsfähiges Offroad-Modell. Der Vorzeige-Motocrosser CRF450R bietet nun mehr Power und mehr Drehmoment am Ende des Drehzahlbands. Die CRF250R erhält – ein Jahr nach der kompletten Modell-Überarbeitung – Leistungs-Upgrades im unteren Drehzahlbereich, um das Herausbeschleunigen aus langsamen Kurven noch weiter zu verbessern.

 

CRF450L (Neumodell)

Die neue Honda CRF450L ist ein straßenzulassungsfähiges Motorrad für Offroad-Ausfahrten, die auf der Basis der CRF450R entwickelt wurde. Ihr stabiles, leichtes und ausgewogenes Chassis ist auf maximalen Grip ausgelegt. Der Motor bietet reichlich Kraft, bereits aus niedrigen Drehzahlen. Während die CRF450L maximalen Offroad-Fahrspaß für Hobby-Fahrer bietet, ist sie gleichzeitig auch straßenzulassungsfähig und dementsprechend ausgestattet, mit Seitenständer, größerem Tankvolumen und LED-Beleuchtung. Langlebige und hochwertige Teile sowie lange Wartungsintervalle – das erste größere Service wird mit 32.000 km fällig – unterstützen das sorgenfreie Fahrvergnügen.

 

CRF450R

Die Honda CRF450R Modelljahr 2019 erhält um 1.8 kW mehr Spitzenleistung, um 2 Nm mehr Drehmoment sowie eine verbesserte Leistungsentfaltung über den gesamten Drehzahlbereich. Neu sind auch die dreistufige HRC Launch Control sowie Verbesserungen, die eine optimierte Performance und längere Haltbarkeit ermöglichen. Federelemente mit überarbeiteten Einstellmöglichkeiten, ein neuer konifizierter Renthal Lenker sowie gewichtsparende Updates (minus 0,9 kg) runden die Modellpflege 2019 ab.

 

CRF250R

Ein Jahr nach der kompletten Modell-Überarbeitung erhält die CRF250R eine Reihe an Updates betreffend Leistung, Funktionalität und Ästhetik. Das Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich wurde durch eine 2 mm kleinere Drosselklappe und überarbeitete Nocken-, Einlass- und Auslassprofile wesentlich verbessert. Wie die CRF450R erhält auch die CRF250R eine 3-stufige HRC Launch Control zusätzlich zu den drei Fahrmodi. Ein neuer Doppelkolben-Bremssattel, ein adjustierbarer konifizierter Renthal Lenker und schwarze Felgen runden die Neuerungen ab.

 

Mit diesen drei Bikes unterstreicht Honda sein Engagement in der kontinuierlichen Verbesserung und Erneuerung der CRF-Modellreihe, um Offroad-Maschinen für jeden Fahrertyp anzubieten.

Pressekontakte
Alexa Billensteiner
Alexa Billensteiner
Österreich
Honda Austria Branch of HME Ltd
Public Relations Austria
Hondastrasse 1
Wiener Neudorf , 2351
Austria
Dagmar Zinner
Dagmar Zinner
Österreich
Honda Austria Branch of HME Ltd
Head of PR and Marketing Communications Honda Central Europe
Hondastrasse 1
Wiener Neudorf , 2351
Austria
28 Gesamtzahl
Keine Medien verfügbar
3 Verwandte Neuigkeiten
25 Zugehörige Bilder